Für andere da sein

So können Sie Trauernden helfen

Der Umgang mit Trauernden ist für viele Menschen eine ungewohnte Herausforderung. Nicht selten bleiben Hinterbliebene allein, da sich ihr Umfeld aus Unsicherheit zurückzieht, nicht weiß, welche Form von Beistand gewünscht ist. 

Trauer als gesunden, natürlichen Prozess verstehen

Tod und Trauer sind Themen, mit denen sich die meisten erst dann auseinandersetzen, wenn diese unausweichlich sind. Doch Trauer ist nichts Bedrohliches, kein Zeichen von Schwäche, sondern ein gesunder Prozess.

Das Beste ist, so natürlich wie möglich damit umzugehen. Sprechen Sie Trauernde offen an, erkundigen Sie sich, was Sie tun können und akzeptieren Sie, dass Sinnfragen, Tränen, Zorn und Schuld dazugehören und in der Trauerbegleitung wichtig sind, um das Geschehene zu verarbeiten.

Vorsorge zu Lebzeiten

Vorsorge zu Lebzeiten

Über Matthießen Bestattungen

Über Matthießen Bestattungen